Sheabutter

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wirkstoffbegriffe:

Sheabutter
Shea Butter
Butyrospermum Parkii
Butyrospermum Parkii Butter
Wird aus den Nüssen des Sheabaumes gewonnen, der hauptsächlich in Zentralafrika wächst. Der Sheabaum lässt sich kaum züchten. Er blüht erst nach 20 Jahren und hat nach 50 Jahren seine volle Ertragskraft erreicht, ein Umstand der die Sheabutter zu einem teuren Wirkstoff macht. Es ist ein besonders wertvoller Hauptpflegestoff mit hohem Gehalt an Vitamin A und E, Karotin, Allantoin und essentiellen Fettsäuren. Sheabutter besitzt eine gute Penetration, erhält die Gewebeelastizität und macht die Haut zart und geschmeidig. Sheabutter hat ebenfalls eine weichmachende und heilende Wirkung bei Hautentzündungen.
Facebook
Twitter
Google+